Arico Stadt Urlaubsort im Süden Teneriffa

[vc_row][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]Die Gemeinde Arico liegt an der Südküste von Teneriffa. Vom Meer aus, bis auf den Berg Montaña de la Griete erstreckt sich der gesamte Landkreis Arico. Es wird viel Landwirtschaft und Weinbau betrieben. Arico selbst hat drei Ortsteile, Villa de Arico, Arico Viejo und Arico Nuevo.[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Große Solarparks und Windräder nutzen den windigen und sonnigen Bereich Teneriffas. Wandern und Klettern wird in Arico großgeschrieben. Dafür gibt es Schluchten und andere Klettermöglichkeiten. Kletterschulen bieten auch hier ihre Dienste an. Themenwanderungen wie die Honigroute (Ruta de la Miel), oder die Steinroute (Ruta de la Piedra) werden auf der Webseite der Gemeinde Arico näher beschrieben.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Schreibe einen Kommentar

Translate »